Rio2016 & Tokyo2016

Rio2016 Debrief & COCOM Tokyo2016

Die HerausforderungThe challenge

Zwei organisatorisch sehr umfängliche Veranstaltungen beinahe gleichzeitig umzusetzen. Darüber hinaus wurden viele einzelne Steakholder mit unterschiedlichen und spezifischen Event Anforderungen bedient. Gerade in einer Hochpreisinsel wie Japan war es umso wichtiger, die gesamte Veranstaltung trotz diesen Gegebenheiten Budgetgerecht umzusetzen. Dies gelang mit einer sehr ausführlichen und detaillierten Marktanalyse und anschliessender, gezielter Selektierung lokaler Projektpartner und Lieferanten. Eine sehr enge und geschlossene Zusammenarbeit mit allen Kundenvertreter war ein elementarer Erfolgsfaktor.

Der EventThe Event

Debriefing der Olympischen Sommerspiele Rio2016, um das Wissen und die Learnings an das nächste Organizing Committee, Tokyo2020, weiter zu geben. Während 5 Tagen wurden in umfänglichen Workshops zu allen Themen spezifische Diskussionen, Meetings und Sessions abgehalten. Im Anschluss an das Debriefing wurde das Meeting der Coordination Commission für die kommenden Sommerspiele in Tokyo durchgeführt.

Unsere LeistungOur contribution

Analysieren: Strategische Beratung, Konzepterstellung, Machbarkeitsstudien, Gestaltung, Konstruktions- & Mediendesign, Kostenschätzung.

 

Optimieren: Projektmanagement (kaufmännisch & technisch), Entwurfs- & Ausführungsplanung (Architektonische Fachplanung, Energieversorgungsplanung, Sicherheitstechnische Planung, Behördliche Genehmigungen, Technische Fachplanung Konstruktion/Audio/Video/Licht/Rigging/Live Stream, Bauzeitenplanung) Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Auschreibungsmanagement, Beschaffung / Produktion, Logistik.

 

Realisieren: Gesamtumsetzung, Projektmanagement & -steuerung, Technische Leitung, Live Stream Produktion, Qualitätssicherung, Dokumentation.