EB & COCOM

EB & COCOM Tokyo 2018

Die HerausforderungThe challenge

Die Implementierung zweier Veranstaltungen in einen parallel stattfindenden Event, das jährliche «ANOC General Assembly» mit weitaus mehr als 2000 Teilnehmern. Darüber hinaus die Bedienung von Anforderungen vieler unterschiedlichen Projektbeteiligten und Steakholder. Eine sehr enge und geschlossene Zusammenarbeit mit allen Projektverantwortlichen wie ANOC und Tokyo2022 war essentiell. Ausserdem wurde eine ausführliche und detaillierte Marktanalyse durchgeführt und anschliessend gezielt die geeignetsten lokalen Projektpartner und Lieferanten selektiert.

Der EventThe Event

Umsetzung des regelmässig durchgeführten Exekutiv Komitee Meetings, in diesem Falle in Tokyo, mit anschliessender Organisation des Coordination Commission Meetings der Olympischen Sommerspiele Tokyo2022.

Facts

10 Venues verteilt auf 17’000qm
70+ temporäre Mitarbeiter aus Japan

Unsere LeistungOur contribution

Analysieren: Strategische Beratung, Konzepterstellung, Machbarkeitsstudien, Gestaltung, Konstruktions- & Mediendesign, Kostenschätzung.

 

Optimieren: Projektmanagement (kaufmännisch & technisch), Entwurfs- & Ausführungsplanung (Architektonische Fachplanung, Energieversorgungsplanung, Sicherheitstechnische Planung, Behördliche Genehmigungen, Technische Fachplanung Konstruktion/Audio/Video/Licht/Rigging/Live Stream, Bauzeitenplanung) Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Auschreibungsmanagement, Beschaffung / Produktion, Logistik.

 

Realisieren: Gesamtumsetzung, Projektmanagement & -steuerung, Technische Leitung, Live Stream Produktion, Qualitätssicherung, Dokumentation.